WOZ vom 03.Mai 2012

Zu den Deutschen und der Schweizerin Natalie Rickli (SVP).